Markus Lehmann-Horn

Komponist

1977 geboren in München ab 1984 Klavierunterricht, Gitarrenunterricht bei Gulaab ab 1992 Gitarrenunterricht bei Abi von Reininghaus (München), Gunnar Geiße (München), Michael Arlt (Würzburg), erste Kompositionen, Ensemble- und Bandarbeit 1995 Gründung des Südpol Tonstudios Ascholding, Arbeit mit diversen Bands, Interpreten und Kapellen 1996 Abitur im Gymnasium Geretsried 1997 Umzug nach Bamberg. Zivildienst, Beginn der Tätigkeit als Arrangeur und Studiogitarrist. Seither Arbeit als Studiomusiker für verschiedene Tonstudios und Komponisten. seit 2000 Kompositionsunterricht bei Tobias PM Schneid (Neuburg a.d. Donau); Umzug nach Gauting bei München, Arbeitsbeginn als freier Komponist für Filmmusik und Werbung (Funk, Fernsehen und Kino) sowie Komposition für Phonoindustrie und Bühne. seit 2003 Studium „Komposition für Film und Fernsehen“ an der Hochschule für Musik und Theater München, Umzug nach Starnberg, Arbeit an verschiedenen nationalen und internationalen Filmprojekten sowie Kompositionen für den Konzertsaal Juli 2007 Abschluss mit künstlerischen Diplom ab 9/2007 Meisterklasse Komposition bei Heinz Winbeck in Würzburg ab 9/2009 Lehrauftrag Musikelektronik und zeitgenössisches Komponieren an der Hochschule für Musik und Theater, München
Verschiedene Auszeichnungen und Preise